Pink Box Gutschein

Pink Box Gutscheine November 2017

  • 10 Prozent Rabatt
  • Für Neu- und Bestandskunden
  • Kein Mindestbestellwert
  • Gutschein anzeigen und Shop öffnen
  • 5€ Rabatt
  • auf die erste Box
  • Für Neukunden
  • Kein Mindestbestellwert
  • Gutschein anzeigen und Shop öffnen
  • Gratis Versand
  • Für Neu- und Bestandskunden
  • Kein Mindestbestellwert
  • Angebot anzeigen und Shop öffnen

Frauen, die sich gerne überraschen lassen und gerne etwas Neues ausprobieren, sind bei Pinkbox richtig. Boxen mit tollen Kosmetikprodukten von bekannten Marken werden angeboten. Man kann einfach ein Abonnement abschließen, in jedem Monat erhält man eine Box und kann auf den Inhalt gespannt sein. Günstiger bekommt man solche pinkfarbenen Boxen, wenn man einen Pink Box Gutschein einlöst.

Die Überraschung in der Box

Pakete öffnet jeder gerne, denn man ist gespannt auf den Inhalt. Wer Freude daran hat, ein Päckchen auszupacken, und sich gerne überraschen lässt, kann sich bei Pinkbox registrieren und bestellen. Die pinkfarbenen Boxen enthalten Kosmetika und Pflegeartikel sowie eine aktuelle Beauty-Zeitschrift. In jedem Monat kommt eine Box ins Haus, dazu kann man Abonnements abschließen. Diese Abonnements kann man über Zeiträume von drei Monaten, sechs Monaten und zwölf Monaten abschließen, man kann sich selbst oder anderen eine Freude bereiten. Die einzelne Box wird umso günstiger, je länger man das Abonnement abschließt. Jedes Abo endet nach Ablauf des Zeitraums automatisch. In jeder Box sind fünf Beauty-Produkte enthalten, die liebevoll verpackt sind. Dabei handelt es sich nicht etwa um Probiergrößen, sondern um Original- und Sondergrößen. Man macht echte Schnäppchen, denn so günstig bekommt man die einzelnen Produkte nirgendwo. Jede Box enthält eine Beauty-Zeitschrift sowie ausführliche Produktinformationen. Es werden Produkte von vielen bekannten Marken angeboten:

  • Aden Cosmetics
  • AOK
  • AVON
  • Alessandro
  • Clerasil
  • Catherine
  • Dove
  • Garnier
  • Florena
  • Lea
  • Lush
  • Nivea
  • Scholl
  • Veet

In erster Linie sind Frauen angesprochen, doch hin und wieder sind in den Boxen Produkte enthalten, die auch für Männer geeignet sind. Damit man auch immer die Produkte erhält, die zum Typ und zu den persönlichen Bedürfnissen passen, erstellt man vor der ersten Bestellung ein Beautyprofil. Über das Benutzerkonto, das man anlegen kann, gibt man seinen Haut- und Haartyp sowie die bevorzugten Kosmetika an. Was in der Box enthalten ist, weiß man nicht, doch können sich Neukunden, die zum ersten Mal bestellen, informieren, was in den Boxen der vergangenen Monate enthalten war. Bestandskunden, die bereits ein Abo abgeschlossen haben und die Boxen zu schätzen wissen, können immer wieder neue Abos abschließen oder Abos verschenken.

pinkbox.de

Probieren und bewerten

Pinkbox bietet den Kunden die Gelegenheit zum Mitmachen. Natürlich kann es immer wieder passieren, dass mal ein Produkt in der Box enthalten ist, das nicht gefällt. Man kann bei Pinkbox die Produkte testen und kann sie bewerten. Gefällt ein Produkt ganz besonders gut, kann man ebenfalls auf der Webseite von Pinkbox eine entsprechende Bewertung vornehmen. Die Bewertungen werden belohnt, man erhält dafür Pinkpoints. Um Produkte zu bewerten, muss man Fragen beantworten. Für jede beantwortete Frage werden zwei Pinkpoints gutgeschrieben. In jedem Monat kann man bis zu sechs Produkte bewerten. Eine weitere Gelegenheit, um Pinkpoints zu sammeln, hat man, wenn man Pinkbox weiterempfiehlt. Für jede erfolgreiche Empfehlung werden 10 Pinkpoints gutgeschrieben. Nicht nur der Kunde selbst wird belohnt, sondern auch die Freundin, der man Pinkbox empfohlen hat und die zur Neukundin wird, erhält zur Begrüßung einen Rabatt. Wenn man 100 Pinkpoints gesammelt hat, kann man sie gegen einen Gratisartikel einlösen, man erhält dafür eine Pinkbox geschenkt. Die aktuellsten Informationen rund um Mode und Beauty kann man regelmäßig im Pinkblog auf der Webseite abrufen.

Attraktiver Service bei Pinkbox

Pinkbox erfreut nicht nur mit vielen Überraschungsartikeln in den attraktiven Boxen, sondern die Kunden können sich über einen umfassenden Service freuen. Die Boxen werden immer versandkostenfrei geliefert. Selbstverständlich ist Pinkbox auf Social Networks vertreten, man kann seine Erfahrungen auf Facebook, Twitter und Google+ teilen. Eine Hotline ist für alle Fragen vorhanden. Um nichts Neues zu verpassen, kann man einen kostenlosen Newsletter abonnieren. Ein Abo ist jederzeit kündbar, für die Bezahlung werden verschiedene Möglichkeiten angeboten, man kann mit der Kreditkarte oder per PayPal bezahlen.

Noch mehr Freude mit einem Pinkbox Gutschein

Will man sich selbst oder einer Freundin eine besondere Freude bereiten und dabei sparen, kann man selbstverständlich einen Pinkbox Gutschein einlösen. Bevor man sich für eines der Abos entscheidet, schaut man auf dieser Seite nach und informiert sich über aktuelle Pinkbox Gutscheine. Nun muss man sich auf Pinkbox klicken, einen Pink Box Gutscheincode in das Eingabefeld auf der Startseite schreiben und dann auf „einlösen“ klicken, damit ein Pinkbox Rabatt vom Wert des Abos abgezogen werden kann und man einige Prozent einspart. Jetzt wählt man ein Abo aus und schickt die Bestellung ab. So einfach geht die Bestellung mit einem Gutschein:

  1. Gutschein auswählen
  2. Gutscheincode in das dafür vorbereitete Feld eintragen
  3. Abo auswählen
  4. Bestellung vervollständigen und abschicken